Kurze Gedanken zu Corona | Covid-19

Kurze Gedanken zu

Corona | Covid-19

Ich halte jetzt schon sehr lange die täglichen „Coronazahlen“ fest.

Eine tatsächliche Bedrohung für die Bevölkerung  durch Covid-19 sehe ich nicht.

  • Ich sehe eine Bedrohung durch irrational handelnde Politiker (im besten Fall).
    (Im schlimmeren Fall ist es bewusste Machtausübung und -zementierung.)
  • Ich sehe eine Bedrohung für die Reste unserer Demokratie und
  • ich sehe vor allem durch Angst manipulierte Menschen.

Eine solche Manipulation hat in Geschichte bereits für sehr großes Unheil gesorgt. Ich befürchte alles wird als Übung für Zukünftiges gesehen. Was sich das Volk jetzt gefallen lässt, kann man dem Volk Stück für Stück verstärkt zumuten.

Abrechnungsdaten enthüllen: Nur jeder zweite „Covid-Patient“ mit Hauptdiagnose COVID-19

Dabei gestaltet sich die Lage in den Krankenhäusern (Stand 29.10.21) wie folgt: Deutschland hat derzeit 24.762 Intensivbetten betriebsbereit. Davon sind 13,2 {6c79e98453dbf2f5858ae679dab39f6c5ae7a5960e099204cbf24652808b0c3c} derzeit noch unbelegt. 3,9 {6c79e98453dbf2f5858ae679dab39f6c5ae7a5960e099204cbf24652808b0c3c} sind von COVID-19-Patienten belegt, die beatmet werden, und 3,7 {6c79e98453dbf2f5858ae679dab39f6c5ae7a5960e099204cbf24652808b0c3c} von COVID-19-Fällen ohne Beatmung. Das macht 1.862 COVID-19-Patienten bzw. 7,6 {6c79e98453dbf2f5858ae679dab39f6c5ae7a5960e099204cbf24652808b0c3c}.

Anteil an Covid-Patienten an der Gesamtbelegung
Quelle: SWR/DIVI-Intensivregister

Die Situation ist also angespannt, da die von den Krankenhäusern angestrebte Auslastung überschritten ist. Die Idealquote der Auslastung liegt bei 80 {6c79e98453dbf2f5858ae679dab39f6c5ae7a5960e099204cbf24652808b0c3c}. Was die Zahlen jedoch verdeutlichen, ist der relativ geringe Anteil von COVID-19-Patienten an der Gesamtbelegung.

Während die Auslastung der Kapazitäten in den letzten Monaten kontinuierlich gesunken war, sorgt auch das durch den #divigate-Skandal offengelegte Anreizsystem zum Abbau der Kapazitäten dafür, dass die Anzahl der zur Verfügung stehenden Betten immer weiter absinkt. Die Grafik des DIVI-Intensivregisters zeigt die Veränderung der Krankenhauskapazitäten seit April 2020. (…)

Es gibt sehr viele Fakten und Informationen, die man sich selbst ansehen kann. Ich selbst sehe ganz schlicht einfach täglich auf die Seiten des RKI und schlussfolgere. Man könnte sich z. B. fragen, warum die Zahlen momentan steigen, obwohl sehr viele geimpft sind. Man kann sich so vieles Fragen. Das bedeutet aber den Ausgang aus der erzeugten Angst.

Ich veröffentliche nur noch hin und wieder etwas, damit ich mir nicht vorwerfen kann, überhaupt nichts gesagt zu haben.